Betriebswirtschaftliche Auswertungen


Die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) basiert auf den laufenden Daten der Finanzbuchhaltung. Sie gibt dem Unternehmer während des laufenden Finanzjahres Auskunft über seine Kosten- und Erlössituation und damit über die Ertragslage. Im Gegensatz zur Bilanz, die meist erst mit einigen Monaten Zeitverzögerung erstellt wird, kann die BWA die Zahlen zur aktuellen Lage des Unternehmens liefern.
diagramm

Betriebswirtschaftliche Auswertungen müssen aussage- und auswertungsfähig sein, indem sie

  • rechtsformenneutral gestaltet
  • mit einem Branchenvergleich (DATEV-Betriebsvergleich oder Destatis) kompatibel
  • größenordnungsneutral abbilden
  • mit dem Rechnungswesen und statistischen Daten des Unternehmens integrierte Darstellungen erlauben
  • bei entsprechender intelligenter Struktur standardisierbar sind.

Zusätzlich sind Zeitreihen, Vorjahresvergleiche und grafische Darstellungen wesentliche Qualitätskriterien.


Wir helfen Ihnen dabei und erstellen Ihnen im Zuge der Finanzbuchhaltung immer eine aktuelle BWA.